Eine Ausstellung über den Regen, den Fluss und
die Zeit entlang des Eschbachs
Kuratorin Ulrike Böhme in Zusammenarbeit mit: Regionale 2006 Agentur GmbH

Im Juni 2006 wurde der Eschbach zwischen Unterburg und Heintjeshammer zu einem besonderen Ort.

Auf einem 7 km langen Parcours verwandelten international bekannte Künstler genauso wie Künstler
aus der Region und Studenten der Kunstakademie Münster diesen Ort und machten einen Spaziergang
entlang des Wanderweges für vier Monate zu einem einmaligen Erlebnis...next

Projektauswahl
 
 
back