0049-(0)7383-942152 ul.boehme@t-online.de

<

Mauerriss

Eingriff in einen Polizeiposten, Stuttgart 1992 

Acrylglasobjekt, H 250 cm, hinerleuchtet, Aluminiumverkleidungen, genietet

Die Klettpassage ist ein unterirdisches Areal vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof. Sie ist groß und verzweigt. Dort gibt es zahlreiche Ladengeschäfte, Zugänge zu den S- und U-Bahnen, Schwulenklappen, Pennertreffs, Drogendealer, Touristen, Pendler und Stuttgarter Eingeborene.

weiterlesen

Seit Mai 1992 gibt es dort unten auch einen Polizeiposten. In der Fülle der Bilder, Zeichen, Informationen, in der räumlichen Vielfalt von Gängen und Kiosken wurde dort ein Kunstzeichen gesetzt, das sich eindeutig als anderes Zeichen abhebt und die Funktionen des Polizeipostens thematisiert. An einer Ecke ist die Wand des Polizei-postens quasi aufgeschlitzt und die Aluminiumverkleidung ist in rauen Kanten geborsten. Aus dem Riss leuchtet neonrotes Plexiglas wie eine offene Wunde.